Treffen des Metzgerhandwerks – Süffa 2018

Neue Weihnachtsdosen, Weihnachtsdeckel, 2er Umverpackungen und Etikettendruck fand positive Resonanz

Vom 20-22. Oktober waren wir auf der Süffa, Stuttgart. Die Fachmesse ist einer der wichtigsten Branchentreffs für die Fleischbranche. Die Vorstellung der neuen Weihnachtsdosen, Weihnachtsdeckel, 2er Umverpackungen und den individuellen Etikettendruck fand ebenso viel positive Resonanz wie unser breites Sortiment an Dosen und Gläsern.

"In der DACH-Region ist und bleibt die SÜFFA der Branchentreff für ein lebendiges Handwerk", sagte Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, am Montag zum Abschluss der SÜFFA 2018. "Auch die diesjährige Veranstaltung hat dies wieder eindrucksvoll bewiesen." Es kamen rund 8500 Fachbesucher in Stuttgart zusammen, um sich über die jüngsten Marktentwicklungen zu informieren, die neusten Trends kennenzulernen und anstehende Investitionen zu planen. Abermals zeigte sich, dass die Strahlkraft der SÜFFA weit über die Region hinausreicht: Etwa die Hälfte der Besucher nahm eine Anreise von mehr als 100 Kilometern in Kauf. Insgesamt begrüßte man Gäste aus 26 Ländern, darunter aus Österreich, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien oder Südkorea.

Wir selbst waren erstmals wieder auf der Süffa vertreten, nachdem wir uns einige Jahre ausschließlich auf Hausmessen unserer Partner konzentriert haben. Neben Dosen, WECK- und TO-Gläsern stand vor allem die Etikettenproduktion im Vordergrund unserer Präsentation. Hierzu, aber auch zu unseren individuell gestalteten 2er Umverpackungen, gab es viele Gespräche, Anfragen und sogar direkte Bestellungen auf der Messe. Insgesamt waren die Besucher sehr interessiert an unserem Angebot. Sehr gefreut hat uns, dass wir auch Gelegenheit hatten mit einigen unserer Bedarfsgroßhändler, die die Messe besucht haben, über regionale Besonderheiten, Perspektiven und Möglichkeiten zu sprechen.

Bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen habe "eine unglaublich positive Stimmung" geherrscht, freute sich Ulrich Klostermann, Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg.

Die Süffa, wie auch die vorangegangenen vielen Hausmessen bei unseren Großhandelspartnern bestätigen, wie wichtig der Kontakt vor Ort ist. Die "Metzgermessen" bieten für uns die Gelegenheit für direkte Gespräche, Rückfragen und Ideen für die gemeinsame Zukunft.

Ansprechpartner Presse

Herr Ingo Thielen
Ingo.Thielen(at)dosen-zentrale(dot)de
02103/9897-454