WECK: Gourmet- und Gugelhupf-Glas im Mini-Format

Neuheiten
Glas
Die Dosen-Zentrale Züchner GmbH erweitert ihr Sortiment an besonders kleinen Einmachgläsern des deutschen Traditionsherstellers WECK®. Zuletzt übernahm das Hildener Unternehmen schon ein WECK-Tulpenglas mit gerade einmal 75 ml Fassungsvermögen und 40-mm-Glasdeckel in sein Portfolio. Ab sofort kommen zwei weitere WECK-Gläser im Mini-Format hinzu.

80-ml-Gugelhupf-Glas

Neu bei der Dosen-Zentrale ist das WECK-Gugelhupf-Glas mit 80 ml Kapazität. Es ist 54,5 mm hoch und hat einen Durchmesser von 68,3 mm. Der passende Original-WECK-Glasdeckel hat einen Durchmesser von 40 mm.

Das Gläschen ist das dritte WECK-Produkt dieser Kategorie, das man bei der Dosen-Zentrale bestellen kann. Zum Sortiment gehören auch das 165-ml-Muffin-Glas mit 80-mm-Deckel sowie das 280-ml-Gugelhupf-Glas mit 100-mm-Deckel.

Wie die beiden größeren Gläser ist das 80-ml-Gugelhupf-Glas bis zu einer Temperatur von 250°C hitzebeständig und hat eine klassisch geriffelte Innenwand. Somit ist es perfekt geeignet für das Backen im Glas, wenn man z.B. Cupcakes zaubern möchte.

80-ml-Gourmet-Glas

Das zweite neue Mini-WECK-Glas im Sortiment der Dosen-Zentrale ist das 80-ml-Gourmet-Glas. Es hat wie das 80-ml-Gugelhupf-Glas eine Höhe von 54,5 mm und einen Durchmesser von 68,3 mm und wird ebenfalls mit einem 40-mm-Deckel geschlossen. Anders als das Gugelhupf-Glas weist das kleine Gourmet-Glas eine glatte statt einer geriffelten Innenwand auf.

Zwar ist das 80-ml-Gourmet-Glas wie alle WECK-Gläser prinzipiell zum Einmachen geeignet. Die meisten Kunden dürften das Mini-Glas jedoch kaufen, um darin Saucen, Dips oder Chutneys separat und „to go“ in nachhaltige Verpackungen abzufüllen. Auch in der Küche kann es eine nützliche Rolle spielen und für die Lagerung von Gewürzen und Kräutern dienen.

Zurück zur Newsliste

Ingo K. Thielen

Leiter Marketing / Kommunikation
Tel: 02103.9897-454
E-Mail