Schraubdeckel "past" (pasteurisationsfester Compound)

Verwendungshinweise

  • Anwendungsbedingung: Wärmebehandlung der Pasteurisierung, bis zu 100°C für max. 1 Stunde (Differenz zwischen Innen- und Außendruck weniger als 0,7 bar)
  • Deckel ist nicht mikrowellengeeignet
  • Deckel ist nicht spülmaschinengeeignet.
  • Speziell für Konfitüren geeignet
  • Ab einem Füllvolumen von 83 ml für alkoholische (bis 20%) Füllgüter geeignet
  • Vor Gebrauch das Produkt sorgfältig reinigen
  • Verschlüsse vor der Verarbeitung mind. 15 min. in ca. 65°C warmem Wasserbad vorwärmen
  • Achten Sie auf ausreichenden Kopfraum zwischen Füllgut und Deckel (Vakuumbildung)
  • Unbedingt Naht-Nockenabstand einhalten (siehe Verschließsicherheit)
  • Regelmäßig Verschließsicherheit prüfen (Link zum PDF)
  • Für ein gelungenes Einkochen dürfen die Deckel nur einmal verwendet werden.

Die Verwendung der jeweiligen Deckel für öl- und fetthaltige Füllgüter ist abhängig vom Deckeldurchmesser und dem Füllvolumen der verwendeten Gläser.

Deckeldurchmesser 43 mm – Mindestfüllvolumen 142 ml

Deckeldurchmesser 48 mm – Mindestfüllvolumen 117 ml

Deckeldurchmesser 53 mm – Mindestfüllvolumen 177 ml

Deckeldurchmesser 58 mm – Mindestfüllvolumen 192 ml

Deckeldurchmesser 63 mm – Mindestfüllvolumen 213 ml

Deckeldurchmesser 66 mm – Mindestfüllvolumen 350 ml

Deckeldurchmesser 77 mm – Mindestfüllvolumen 393 ml

Deckeldurchmesser 82 mm – Mindestfüllvolumen 420 ml